Home

Herzlich willkommen auf der ehemaligen Webseite vom Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat.

Der Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat besteht aus verschiedenen Landesarbeitsgemeinschaften von den Ausländervertretungen und den Ausländerbeiräten. Durch den Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat werden einige Millionen Menschen aus dem Ausland repräsentiert, die mittlerweile in Deutschland leben. Ein paar Ausländerbeiräte werden dabei aber ausgenommen. Diese befinden sich in den Bundesländern Schleswig – Holstein, Berlin und Hamburg.

Welche Aufgabe hat der Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat?

Der Bundestag, die Bundesregierung und der Bundesrat können sich alle an den Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat wenden. Der Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat vertritt dabei die politischen Interessen und nimmt auch eine beratende Rolle ein. Darüber hinaus kooperiert er auf Bundesebene mit wichtigen Organisationen.

Außerdem sorgt der Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat dafür, dass zwischen den Organisationen eines jeden Landes und der Ausländerbeiräte ein Austausch der Erfahrungen stattfindet.

Ziel ist es, dass Deutsche und Ausländer ein harmonisches Zusammenleben führen.

Werbung:
Die besten Broker für Binäre Optionen
BDSwiss im Test
Die EM 2016 Live erleben